FOOD MARKET HAMBURG Aus der Region für die Region
 

Kinderprogramm mit Hüpfburg

Weitere Hightlights rund um das Thema „Essen“

Winfried Karras – Der Gemüse- und Obstschnitzer
Das Auge isst mit – seit jeher werden dekorierte Nahrungsmittel und fantasievoll gestaltete Speisen für Feste und Rituale verwendet. Die Kunst des Obst- und Gemüseschnitzens setzt sich mit der fantasievollen Bearbeitung von Kleinigkeiten auseinander. Winfried Karras, der Gemüse- und Obstschnitzer, wird Sie mit seinem Handwerk und seiner Kreativität begeistern. Staunen Sie, was man aus Obst und Gemüse alles zaubern kann
.

Beratung rund um das Thema „Gesunde Ernährung“
Unter dem Motto „So einfach schmeckt 5 am Tag!“ informieren Ernäh¬rungsprofis über die Vielfachtalente Obst und Gemüse, gehen auf spezielle Fragen ein und verteilen Infomaterial zum Nachlesen und Nachkochen. Eine Körperfettmessung und Beratung zu ernährungsbedingten Krankhei¬ten und Unverträglichkeiten komplettieren das reichhaltige Angebot – und das alles kostenfrei.


Auch für die „kleinen Gourmets“ gibt es keine Langeweile. Das Kinderprogramm auf dem diesjährigen FOOD MARKET HAMBURG bietet folgendes Programm an:

Experimentieren mit Lab4Food
Naturwissenschaftler an den Start! Obst und Gemüse untersuchen und erleben! Interessante Experimente und witzige Essperimente warten auf euch bei unserem Experimentiertisch auf dem FOOD MARKET HAMBURG. Spaß & Spannung garantiert – ohne Altersbegrenzung!

Kinderköche
Die kleinen Gourmets können mit Hamburger Kochauszubildenden vor dem roten Küchentruck des Kochklub Gastronom und der Gewerbeschule 11 für Gastronomie und Ernährung erste Erfahrungen am Herd sammeln. Teig rühren, Obst vorbereiten und schneiden, Pfannkuchen backen, Genießen lernen und die ersten Küchentipps für zu Hause mitnehmen. „Selbst gemacht und frisch gekocht“ steht im Mittelpunkt der Mitmachaktion.

Hüpfburg, Gabelstaplerfahren, Kinderschminken*
Während Mama und Papa genussvoll schlemmen können sich die Kleinen so richtig auf der Hüpfburg austoben. Beim Gabelstaplerfahren in Ministaplern ist Geschicklichkeit gefragt: Gemüse- und Obstkisten stapeln wie die Großmarkthändler. Und mit einem bunten Schmetterling auf der Wange oder einem Seeräubergesicht können auch die Kleinen „gestylt“ schlemmen.

* Die Personenbetreuung ist ausschließlich für den einwandfreien Betrieb der Hüpfburg und der Kinderecke vorgesehen. Bitte geben Sie als Eltern selbst auf ihre Kinder acht!

 

FOOD MARKET HAMBURG FOOD MARKET HAMBURG